Linoleum

Aus dem lateinischen „oleum lini“ für Leinöl – wird in einem technisch vielschichtigen Verfahren aus überwiegend natürlichen und nachwachsenden Rohstoffen hergestellt.
Die Hauptbestandteile des Linoleums sind:

  • Leinöl
  • Baumharzen
  • Kork (Natur)- und Holzmehl
  • Farbstoffe
  • Jutegewebe

Durch diese natürliche Zusammensetzung hat Linoleum hervorragende posisitive Eigenschaften:

  • strapazierfähig
  • pflegeleicht
  • hygienisch
  • beständig gegen Öle und Fette
  • zigarettenglutbeständig
  • weitgehend unempfindlich gegen Hitze
  • bakteriostatisch
  • angenehm fusswarm
  • schwer entflambar
  • antistatisch
  • rutschhemmend
  • geeignet für Fussbodenheizung und Stuhlrollen
  • verschleißfest und langlebig

Überwiegend arbeiten wir mit den Herstellern DLW, Forbo und Tarkett zusammen. Durch Ihre innovativen Produkte ist es uns möglich das für Sie passende Linoleum zu finden.

TopshieldTM: neuer Oberflächenschutz garantiert Pflegeleichtigkeit und langfristig geringere Unterhaltskosten.
Patentierte Schmelzdrähte: Schmelzdrähte nehmen neben der Farb- auch die Mustergebung des Belags auf nahezu unsichtbare Übergänge zwischen den Belegsbahnen.
Neuheit: Gloweld - der Schmelzdraht, der im Dunkeln leuchtet.

TRUTEX®-Technologie: Holz-, Stein- oder auch Metallicdekore weisen ultrarealistische Strukturen und ein besonders natürliches Aussehen auf.
Mat Effect® Oberfläche kombiniert mit mechanisch geprägten Oberflächenstrukturen verstärkt die optische Tiefe des Designs und betont die Farbkontraste.
Grip Effect® - innovative und exklusive rutschfeste Oberflächenbehandlung. Dank spezieller Partikel in der Nutzschicht der Vinylböden erreichen die Böden sogar eine Einstufung in spezielle Rutschhemmklassen.

Linoleumprodukte von Forbo wurden mit den Natureplus-Zeichen für Umwelt, Gesundheit und Funktion zertifiziert.

  • wird nur an qualitativ hochwertige Bauprodukte verliehen, die aus mindestens 85% nachwachsenden und/ oder mineralischen Rohstoffen umweltgerecht hergestellt werden, gesundheitlich unbedenklich und funktionell einwandfrei sind.
  • umfangreiche Prüfungen nach strengen Kriterien und regelmäßige Kontrollen garantieren die Erfüllung des hohen Anspruchs
  • Voraussetzungen für die Zertifizierung eines Linoleumbelages sind:
  • ein Anteil von nachwachsenden und/ oder mineralischen Rohstoffen von mind. 98%,
  • der Verzicht auf umwelt­ und gesundheitsbelastende Einsatzstoffe
  • geringer Energieverbrauch bei der Herstellung
  • geringe Emissionen in der Produktions­ und Nutzungsphase.

Forbo Linoleum wird aus ungefährlichen, erneuerbaren Rohstoffen hergestellt und verbindet hohe ästhetische Standards mit ausgezeichneten Gebrauchseigenschaften

Alle Linoleumbeläge aus dem Hause Tarkett sind mit dem Öko-Label "Der Blaue Engel" ausgezeichnet.
Der Blaue Engel steht für die besondere Umweltfreundlichkeit der Linoleum-Bodenbelags-Kollektionen von Tarkett.

Ökologisches Kreislaufsystem durch hauseigenes Recycling-System

  • Entsorgung und der Transport sind KOSTENLOS
  • das Tarkett Recycling-System umfasst alle PVC-Beläge
  • aus Ihren Abfällen entstehen wieder neue Bodenbeläge
  • Mit kostenlosen Behältern von Tarkett können Sie Ihre Bodenbelagsreste bequem sammeln und lagern
  • Ein Recycling-Set besteht aus: 1 Palette, 1 Gitterbox und 10 Kunststoffsäcken